Plakat Hastenrath Will

Freitag, 4. Oktober 2019
Einlass 18.00 UHR Beginn 20.00 Uh
Eintritt 28.00 Euro  inkl. eines Verzehrgutschein (der an diesem Abend mit verrechnet wird) für Speisen und Getränke – über 10 € enthalten!

in der Zeit von 18 – 20 UHR Getränkeservice und Essen
Speisen aus kleiner Speisenauswahl möglich! Während der Wortbeiträge der Künstler findet keine Bewirtung statt.

Kartenreservierung per Mail untervennen@liedberg.de 

Betreff: Veranstaltung mit Datum eintragen

Bankverbindung:
DE44 3106 0181 5057 0750 17
BIC: GENODED1GBM

Bitte überweisen Sie den Betrag für die Eintrittskarten nach unserer Bestätigungsmail an das angegebene Konto. Bitte beachten Sie, dass Karten erst dann zurückgelegt werden, wenn Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist.

Bereits bezahlte Karten sind generell von einer Rückgabe ausgeschlossen.

Mit dem Einlass jeweils 2 Stunden vor einer Veranstaltung ist im Bankettsaal Getränke Service und Speisen aus einer kleinen Speisenauswahl möglich!

Der Titel des aktuellen Comedy-Soloprogramms von Hastenraths Will beschreibt mit einem Satz die große Kernkompetenz des erfolgreichen Landwirts: „Die Welt ist ein Dorf“. Mit seiner welterklärenden Show voll wichtiger Lebensweisheiten gastiert der charismatische Landwirt und Ortsvorsteher am Freitag, den 4.10.2019 in Korschenbroich-Liedberg, Im alten Brauhaus, Beginn 20 Uhr.

Wer den TV-bekannten Comedian kennt, der weiß, dass ihn auch diesmal ein Gag-Feuerwerk der Extraklasse erwartet, das meisterhaft mit lokalen Bezügen spielt. Aber trotz gewohnt hoher Gagdichte ist Hastenraths Will auch etwas nachdenklicher geworden. Wie der Titel des neuen Programms schon vermuten lässt, geht es in „Die Welt ist ein Dorf“ unter anderem um Globalisierung. Will ist in den letzten Jahren zum politischen Visionär gereift, der die Zusammenhänge der Welt schnell erkennt und nachvollziehbar erklären kann – was er unter anderem einmal pro Woche in der Rheinischen Post in seiner Kolumne „Will erklärt die Welt“ unter Beweis stellt. Verständlich, denn niemand weiß so gut wie er, dass die Welt am Ende nur ein Dorf ist. Der Vordenker aus dem Hinterland formuliert frei von der Leber weg, was vielen Betrachtungen im ersten Moment die Schärfe nimmt, den Nachgeschmack aber oft umso bitterer werden lässt. Doch sogar Will bekommt im neuen Programm die Schattenseiten der Globalisierung am eigenen Leib zu spüren.

Schorschi Zielonka, sein ewiger Rivale, greift nach der größten Liebe des Landwirts – dem Amt des Ortsvorstehers. Zum ersten Mal seit über 30 Jahren hat Will einen Gegenkandidaten und sieht sich plötzlich gezwungen, einen echten Wahlkampf zu führen. Dieser Herausforderung stellt er sich natürlich mit viel Schlitzohrigkeit und entwaffnendem Witz. Freuen Sie sich auf zwei Stunden Comedy-Action vom Feinsten.

Authentisch, witzig und erschreckend nah an der Realität. Die Welt ist eben auch nur ein Dorf.